Schnellnavigation:

Kategorien

« Januar 2011»
S M T W T F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

In eigener Sache

Peter Linzenkirchner, Lisardo EDV Beratung in Augsburg. Freelance und Partner für Design- und Webagenturen in Augsburg und München. Pixelgenaue Templates, valides HTML, barrierearm. TYPO3-Projekte, Extension-Programmierung und mehr ... 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Januar 11
Filter zurücksetzen

Update: 

Der Artikel ist mittlerweile etwas älter geworden. Für die TYPO3-Versionen des Viererzweigs stimmt er noch, aber nicht mehr für TYPO3 6.x. Hier ist es deutlich einfacher geworden, da irgendwann seit Version 4.6 oder 4.7 der Core prinzipiell Lightboxen vorsieht. Ich habe einen kleinen Artikel verfasst, der beschreibt  wie man eine Lightbox anlegen kann, ganz ohne Extension, und diese auch im RTE freischaltet: Lightbox im RTE (rtehtmlarea) ohne Extension

----

Prinzipiell ist es möglich, mit Hife der Extension rtelightbox eine Lightbox im RTE umzusetzen – in der Regel reicht es einfach, eine gängige Lightbox zu installieren und danach im Template folgende statische Typoscript-Templates einzubinden: 

  • das Template der jeweiligen Lightbox
  • Clickenlarge Rendering (rtehtmlarea)
  • RTE Lightbox (rtelightbox)

und zwar muss das Template von RTE Lightbox an letzter Stelle stehen. 

Leider hat die Extension aber einen kleinen Fehler: sie bindet das unbearbeitete Originalbild in die Lightbox ein, heisst, man erhält unter Umständen ein viel zu großes Bild in der Lightbox. 


[mehr]
Besuchen Sie mich auf Google+