Schnellnavigation:

Kategorien

« September 2011»
S M T W T F S
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

In eigener Sache

Peter Linzenkirchner, Lisardo EDV Beratung in Augsburg. Freelance und Partner für Design- und Webagenturen in Augsburg und München. Pixelgenaue Templates, valides HTML, barrierearm. TYPO3-Projekte, Extension-Programmierung und mehr ... 

fUm die Vorschau von Bildern in einer eigenen Extension in einer der zahlreichen Lightboxen zu präsentieren sind ein paar Schritte nötig. Zuerst das Typoscript: 

  1. plugin.tx_myext_pi1 {
  2.   preview {
  3.    file.maxW=170
  4.    imageLinkWrap = 1
  5.    imageLinkWrap {
  6.     enable = 1
  7.     typolink {
  8.      ATagParams = class="lightbox" 
  9.      parameter.cObject = IMG_RESOURCE
  10.      parameter.cObject.file.import.data = TSFE:lastImageInfo|origFile
  11.      parameter.cObject.file.maxW = 700
  12.      parameter.cObject.file.maxH = 700
  13.     }
  14.    }
  15.   }
  16.  }

Dabei sorgt file.maxW für die Breite des Vorschaubildes und parameter.cObject.file.maxW für die Breite des Bildes in der Lightbox. Der Eintrag bei ATagParams variiert nach verwendeter Lightbox. Ich verwende hier die Colorbox, die eine Klasse mit dem Namen "lightbox" wünscht. 

Im PHP der Extension muss dieses Typoscript passend verwendet und ergänzt werden: 

  1. // $url = Pfad zur Bilddatei - aus der DB
  2. // $title = Titel / Kurzbeschreibung des Bildes, aus DB;
  3. $lConf = $this->conf['preview.'];
  4. $lConf['file'] = $url;
  5. $lConf['imageLinkWrap.']['typolink.']['title'] = $title;
  6. // Zuweisen zum Marker:
  7. $marker['###IMAGE###'] = $this->cObj->IMAGE($lConf);
  8. // etc.
  9.  

Kein großer Aufwand mehr im PHP ... Man übernimmt sinnvollerweise zuerst die Konfiguration in eine Variable ($lConf) und erweitert dann diese Konfiguration mit $lConf['file'] um den Pfad auf das Bild (in der Regel wohl aus der DB ausgelesen). Der Rest ist optional – wobei der title natürlich noch sinnvoll ist, da er in der Lightbox gezeigt wird. 

Damit ist sichergestellt, dass sowohl die direkt gezeigten Vorschaubilder wie auch die größeren Bilder in der Lightbox eine vorgegebene Maximalgröße bekommen. Weitere Attribute können natürlich nach Belieben entweder im Typoscript oder im PHP hinzugefügt werden. 

 

Kategorien: Extensions/Typoscript  
Links:
Trackback-Link  (Bitte kopieren)
 
| Mehr
  •  
  • Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Besuchen Sie mich auf Google+