Schnellnavigation:

Kategorien

« September 2010»
S M T W T F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

In eigener Sache

Peter Linzenkirchner, Lisardo EDV Beratung in Augsburg. Freelance und Partner für Design- und Webagenturen in Augsburg und München. Pixelgenaue Templates, valides HTML, barrierearm. TYPO3-Projekte, Extension-Programmierung und mehr ... 

02September2010

Sprachumschaltung

Die Sprachumschaltung per TypoScript hängt die GET-Variable L zweimal an die Sprachumschalter. Bisher kein Problem, da die Reihenfolge richtig war, ab Typo3 sind die beiden aber in der falschen falschen Reihenfolge.

Es gibt  einen TypoScript-Parameter, der das doppelte Setzen des L-Parameters verhindert, das durch verschiedene Varianten von Sprachmenüs immer wieder mal auftaucht. 

  1. config.linkVars=L
  2. config.uniqueLinkVars=1

Weiterführende Literatur

Laborenz et. al: Typo3 4.0. Kapitel Mehrsprachige Websites, ab S. 435. 
Artikel von Steffen Kamper, Sprachumschaltung mit TypoScript
Sprach-Menü vom Typo3 Blogger
Tip-A-Friend link generated using Typoscript

Update:  

Es ist wesentlich sinnvoller und auch einfacher, ein Sprachmenü aufzubauen. Siehe Artikel Sprachmenue. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, diese Menüvariante ist relativ neu. Aber eine sehr elegante Lösung des Problems. 

 

 

Kategorien: Backend/Typoscript  
Links:
Trackback-Link  (Bitte kopieren)
 
| Mehr
  •  
  • Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Besuchen Sie mich auf Google+