Schnellnavigation:

Kategorien

« September 2010»
S M T W T F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

In eigener Sache

Peter Linzenkirchner, Lisardo EDV Beratung in Augsburg. Freelance und Partner für Design- und Webagenturen in Augsburg und München. Pixelgenaue Templates, valides HTML, barrierearm. TYPO3-Projekte, Extension-Programmierung und mehr ... 

In den letzten Tagen ist die Version 1 von piwik erschienen. Das ist eine sehr brauchbare Alternative zu Google Analytics. Piwiks ist eine PHP-Anwendung und Open Source. Es kann sehr leicht und schnell installiert werden und funktioniert danach praktisch wie Google Analytics: man bindet einen JavaScript-Code in die Webseiten ein, die getrackt werden sollen. 

Ich habe das System lokal installiert und getestet und muss sagen, dass es sehr komfortabel ist, problemlos funktioniert und gute Statistiken liefert. Es hat noch nicht den gleichen Funktionsumfang wie Google Analytics, aber alles, was wirklich benötigt wird, ist vorhanden. 

Ausserdem hat es einige Vorteile gegenüber Google Analytics: 

  • man kann Piwik so konfigurieren, dass die IP nur teilweise gespeichert wird. Das entspricht den deutschen Datenschutzregelungen. 
  • man muss die Daten keiner Firma übergeben, die ihren Sitz im Ausland hat und nicht dem deutschen Datenschutzrecht unterliegt – was ebenfalls einer der bekannten Kritikpunkte an Google Analytics ist. 
  • Da Mittwald Piwik im Kundencenter als One-Click-Installation anbietet (hier der entsprechende Blogeintrag), bleiben die Daten im Besitz und unter alleiniger Regie des Kunden. [Update: Mittwald hat in seinem Blog beschrieben, wie man Piwik in TYPO3 einbindet. Nicht, dass man dazu studiert haben müsste :-P]

Ich werde deshalb eine Statistik mit Piwik hier in dieses Blog einbauen und sie zum Bestandteil meines normalen Angebotes machen. 

Weitere Infos: 

  • Mehr zu Piwik selbst gibts auf den Seiten von piwik.org
  • Mit der Extension »Piwik« kann der JavaScript in die TYPO3-Frontend-ausgabe eingebunden und konfiguriert werden. 
  • Mit der Extension »piwikintegration« können die wichtigsten Statisktiken von Piwik direkt im Backend von TYPO3 ausgewertet werden. Ausserdem kann über den Scheduler von TY'PO3 die Auswertung automatisiert werden, was bei hochfrequentierten Seiten sinnvoll ist. 
Kategorien: Sonstiges  
Links:
Trackback-Link  (Bitte kopieren)
 
| Mehr
  •  
  • Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Besuchen Sie mich auf Google+