Schnellnavigation:

Kategorien

« August 2010»
S M T W T F S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

In eigener Sache

Peter Linzenkirchner, Lisardo EDV Beratung in Augsburg. Freelance und Partner für Design- und Webagenturen in Augsburg und München. Pixelgenaue Templates, valides HTML, barrierearm. TYPO3-Projekte, Extension-Programmierung und mehr ... 

30August2010

Extension debuggen

Einige Möglichkeiten, während der Entwicklung einer Extension den Quellcode zu debuggen.

Ein Array ordentlich ausgeben:

  1. $data= array("Name"=>"Hans","Alter"=>40,"Wohnort"=>"Augsburg");
  2. t3lib_div::debug($data);

Wenn es mehrere Debugs sind, kann man sie benennen:

  1. $data= array("Name"=>"Hans","Alter"=>40,"Wohnort"=>"Augsburg");
  2. t3lib_div::debug($data,'Array vorher');
  3.  
  4. $data['Name']='Dampf';
  5. $data['Alter']=32;
  6.  
  7. t3lib_div::debug($data,'Array nachher');

Datenbankabfragen: 

  1. $GLOBALS['TYPO3_DB']->debugOutput=true;

 

 

Kategorien: API/Extensions  
Links:
Trackback-Link  (Bitte kopieren)
 
| Mehr
  •  
  • Kommentare
  •  

Mein Kommentar

Benachrichtige mich, wenn jemand einen Kommentar zu dieser Nachricht schreibt.

Besuchen Sie mich auf Google+