Schnellnavigation:

Kategorien

« Januar 2018»
S M T W T F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS-Reader

RSS 0.91Nachrichten
RSS 2.0Nachrichten

In eigener Sache

Peter Linzenkirchner, Lisardo EDV Beratung in Augsburg. Freelance und Partner für Design- und Webagenturen in Augsburg und München. Pixelgenaue Templates, valides HTML, barrierearm. TYPO3-Projekte, Extension-Programmierung und mehr ... 

Zur Zeit wird gefiltert nach: SEO
Filter zurücksetzen

10Oktober2010

Jepp. Platz 1

Das Traumziel ist erreicht: Platz 1 bei Google für die Suchbegriffe »TYPO3 Augsburg«. Das ging schnell ... Wird nicht dabei bleiben, spätestens wenn die ganzen Blogposts mit Augsburg etc. im Text auf die hinteren Seiten verschwinden gehts wieder abwärts. Aber auf der ersten Seite werde ich wohl die nächste Zeit bleiben. 

Der schnelle Aufstieg liegt nicht nur an einer guten Onsite-Optimierung, sondern auch an einer Reihe von Backlinks, die meine Seite erhalten hat. Ich ergänze meine Postings in den TYPO3-Foren seit ein paar Tagen mit einem Link auf diese Seite, in dem ich ebenfalls »TYPO3« und »Augsburg« verwende. Das werde ich wahrscheinlich nicht beibehalten, es ist eher als Test gedacht. Dass es so schnell so viel Erfolg bringt hätte ich allerdings nicht gedacht: kein Wunder, dass SEOs immer versuchen, Foren, Gästebücher und Blogs zu spammen. 

Nur für den Fall, dass das jemand in falschen Hals bekommt: Ich poste in den TYPO3-Foren schon seit Jahren, und zwar bisher ohne Backlinks ... Und auch jetzt ausschließlich nur dann, wenn ich jemand weiterhelfen kann. Also in meinen Augen kein Spam: Backlink nur gegen konkrete Hilfe. 

[Update]

Doch nicht, war nur ein kurzer Schluckauf :-(. Schwankt jetzt zwichen Platz 5 und 7, was auch nicht schlecht ist, für den doch relativ geringen Aufwand, den ich getrieben habe. Aber halt nicht der Traumplatz. 

Kategorien: SEO/Sonstiges  Kommentare 0
Tags: seo

TYPO3 bringt an sich optimale Voraussetzungen für die sogenannte On-Site-Optimierung von Inhalten mit sich. Damit ist eine optimale Darstellung der Inhalte aus suchmaschinentechnischer Sicht gemeint: sprechende URLs, aussagekräftige Titel, semantisches HTML und so weiter. Allerdings muss das alles von den Redakteuren auch genutzt, sprich mit Leben gefüllt werden. Was bringt die ganze technische Optimierung, wenn das wichtigste Suchwort gar nicht auf der Seite erscheint? Nichts, wie man an meinem Artikel »Mit TYPO3 und Augsburg auf die erste Seite von Google« sehen kann. 

In der neuen HowTo-Rubrik von t3n ist soeben ein Artikel erschienen (SEO für TYPO3 Redakteure), der einfach und übersichtlich erläutert, wie Redakteure die Möglichkeiten von TYPO3 für die Suchmschinenoptimierung einsetzen können (oder sollte ich sagen: sollen?). Alle dort erwähnten Techniken und Möglichkeiten können selbstverständlich in meinen Installationen genutzt werden, deshalb: Lesebefehl für alle Redakteure ;-)

In meinen Installationen kommt noch hinzu, dass der META-Tag Description im Seitenbaum nach unten vererbt wird. Wenn also einzelne Seiten keine eigene Description erhalten, so wird diejenige der übergeordneten Seite gezeigt. Natürlich nicht optimal, aber besser als keine Beschreibung. 

 

Kategorien: SEO/Tipps  Kommentare 1
Tags: seo

Es gibt eine Reihe von Maßnahmen, die TYPO3 für Suchmaschinen optimieren können.

Titelzeile des Browsers

Eine sinnvolle Titelzeile des Browserfensters kann durch verschiedene Maßnahmen erreicht werden:

Verwendung des Feldes »Navigationstitel«.

Im Feld »Seitentitel« steht der Text, der in den Menüs auftaucht, im Feld »Navigationstitel« steht der aussführliche Titel des Browserfensters, der letztlich auch die URL bildet. Nachteil: Der Navigationstitel bildet auch den Titel des Seitenbaums im Backend, man kennt sich anschließend im Backend nicht mehr aus.

Die Verwendung der Extension browser_page_title

  1. <p>Diese Extension erlaubt die Definition einer Voreinstellung für den title-Tag:</p><p>################### Angaben im Seitentitel ###################
  2.  
  3. includeLibs.tx_browserpagetitle=typo3conf/ext/browser_page_title/class.tx_browserpagetitle.php
  4. config.titleTagFunction=tx_browserpagetitle->getTitle
  5.  
  6. # Default language parameters
  7. plugin.browser_page_title {
  8.     defaultTitle=ClubK:Sprachen für Kinder-{title}
  9.     currentTitle={tx_browserpagetitle_browser_title}
  10. }</p>
  11.  

In der Seitendefinition kann diese Voreinstellung mit Hilfe des neuen Feldes »Browsertitel« überschrieben werden. Achtung: Dieses Feld muss für die Redakteure auch freigeschalten werden.

Die Verwendung der Extension Basic SEO Features 

Title-Tag in der Navigation anzeigen:

http://www.lisardo.de/wiki/Basic-SEO-Features/

http://www.lisardo.de/wiki/Basic-SEO-Features/

http://www.lisardo.de/wiki/Basic-SEO-Features/

  1. lib.menu.1=TMENU
  2. lib.menu.1.NO.wrapItemAndSub= <li> | </li>
  3. <p>lib.menu.1.NO.ATagTitle.field=title// nav_title</p>
  4.  

Alt-Texte für TYPO3-Bilder automatisch befüllen

  1. tt_content.image.20.1.altText>
  2. tt_content.image.20.1.altText=TEXT
  3. tt_content.image.20.1.altText.field=image
  4. tt_content.image.20.1.altText.split {
  5.       token.char=95
  6.   cObjNum=1|*|1|*|2
  7.   1.current=1
  8.     1.noTrimWrap= || |
  9.     2.cObject=TEXT
  10.   2.cObject.current=2
  11.     2.cObject.split {
  12.         token.char=46
  13.           cObjNum=1|*|2
  14.         1.current=1
  15.     }
  16. }

Quelle

Weiterführende Literatur:

Besuchen Sie mich auf Google+